Speicheldrüsenkrankheiten

Krankheiten der grossen Speicheldrüsen zeigen sich als diffuse oder lokalisierte Veränderung. Sie können meistens mittels klinischer Untersuchung und Untersuchung mit dem Ultraschall sowie einer Feinnadelbiopsie abgeklärt werden.

Neben infektiösen oder immunologischen Veränderungen finden sich Speichelsteine oder Tumoren, welche meist chirurgisch entfernt werden. Bei Speichelsteinen empfehlen sich gelegentlich auch nicht chirurgische Therapien.

 


Dr. med. Markus Reimers
FMH ORL
spez. Hals- und Gesichtschirurgie
Spitalgasse 4
CH - 3011 Bern

Telefon +41 31 312 15 45
Telefax +41 31 312 90 15


Dr. med. Andrea Reimers
FMH Allergologie und klinische Immunologie
FMH Innere Medizin
Spitalgasse 4
CH - 3011 Bern

Telefon +41 31 312 15 45
Telefax +41 31 312 90 15

© 2014. All Rights Reserved. Futura Communication